Wasserbett

Der Hauptvorteil der Wassermatratze besteht darin, dass eine gleichmäßige Druckverteilung stattfindet. Dieses einzigartige hydraulische Prinzip gewährleistet eine absolut gleichmäßige Stützung des ganzen Körpers. Schlaflabortests haben bewiesen, dass man sich auf einem Wasserbett bis zu zwei Drittel weniger dreht und wendet als auf einer konventionellen Matratze. Im Durchschnitt pro Nacht 20-25 Mal auf Wasserbetten gegenüber 60-80 Verlagerungen pro Nacht auf herkömmlichen Matratzen. Keine Druckstellen bedeutet ruhiger Schlaf, der zur vollen Erholung notwendig ist.
zurück pausefortfahren vor
ab 255

2 Nächte - Die schnelle & effektive Entspannung!

Deutschland
Bayern
Oberstaufen
ab 407

3 Nächte - Genuss und pure Entspannung erwarten Sie nahe des Edersees.

Deutschland
Hessen
Vöhl / Oberorke
Land & Golf Hotel Stromberg, Ruheraum

Gewinnen Sie einen Wellnessaufenthalt für 2 Personen im Land & Golf Hotel Stromberg.

Zum Gewinnspiel