Joggen

Joggen ist als langsames Laufen ein Ausdauertraining, dass - wen mäßig aber regelmäßig betrieben - die eigene Kondition spürbar verbessert. Das "Außer-Puste-sein" gehört dann zur Vergangenheit und Lift oder Rolltreppen sind "out", das Herz rast nicht mehr bei der kleinsten Anstrengung und man bekommt auch in der 5. Etage noch richtig Luft. Das beim Joggen auch noch das ein oder andere "Fettpölsterchen" mit verbrand wird ist sicher für machen auch eine Motivation. Wichtig Tipps: - eine zunächst möglichst ebene Laufstrecke auswählen - vor dem laufen AUFWÄRMENz.B. gehen Sie erst einige Minuten flott und machen Sie dann einige gymnastische Lockerungs- und Dehnungsübungen (ca.5-10 Minuten sollte das Aufwärmen dauern) - Setzen Sie sich langsam und sanft in Bewegung. Joggen bedeutet "Laufen ohne zu schnaufen"; wenn Sie also aus der Puste kommen, waren Sie einfach zu schnell. Mit etwaigen Mitläufern sollten Sie sich auch während des Laufens noch unterhalten können. - Besonders für diejenigen, die sich schnell überfordern ist eine Pulsuhr empfehlenswert.

zurück pausefortfahren vor
ab 404

3 Nächte - Entspannen Sie sich bei den Wohlfühlprogrammen oder genießen Sie die wunderschöne Altstadt von Münster für einen Ausflug.

Deutschland
Nordrhein-Westfalen
Münster
ab 523.50

3 Nächte - Erklimmen Sie die Gipfel des Schwarzwaldes gemütlich mit dem E-Bike

Deutschland
Baden-Württemberg
Todtnau
ab 295.50

3 Nächte - Die frische Luft, Zeit in der Natur, der Blick in unvergleichliche Panoramen und das Erreichen des Gipfels als Belohnung nach einem langen Weg machen die Begeisterung für das Wandern aus.

Italien
Südtirol
Antholz
Hotel des Monats August, Gewinnspiel, Hotel Holzapfel

Gewinnen Sie einen Wellnessaufenthalt für 2 Personen im Hotel Holzapfel.

Zum Gewinnspiel