NEWS

Wie Sie Ihr Gehirn richtig fit halten

Laut Experten wird die weltweite Zahl der Todesfälle durch Alzheimer bis 2030 um ca. 40% zunehmen. Damit Sie sich und Ihr Gehirn richtig schützen, ist es besonders wichtig schon frühzeitig das Gehirn zu trainieren und fit zu halten.
Wir haben einige hilfreiche Tipps zusammengestellt, die Ihnen helfen nicht erblich bedingter Demenz vorzubeugen.

  • Schlaf

    schalf, gehirn, fitWährend des Schlafes kann der Körper neue Kräfte für den nächsten Tag sammeln, auch das Gehirn regeneriert sich in dieser Zeit und kann schädliche Abfallprodukte abbauen. Aus diesem Grund sind Erwachsene, die weniger als 5 Stunden schlafen, einem höheren Risiko ausgesetzte an Alzheimer zu erkranken.

  • Wasser​

    wasser, gehirn, fitEbenso wie der Schlaf, unterstützt Wasser den Körper beim Abbau von schädlichen Abfallprodukten. Deshalb sollten Erwachsene täglich ungefähr 2 Liter Wasser zu sich nehmen, um dem Körper ausreichend Wasser zur Verfügung zu stellen. Dabei soll außerdem die Gehirnfunktion um bis zu 30% steigen. ​

  • Rotwein

    wein, gehirn, fitDer Grund, warum Rotwein überhaupt so gesund sein soll, ist ein kleines Antioxidans namens Resveratrol. Studien haben positive Effekte von Resveratrol auf verschiedenstem Krankheiten feststellen können. Als Alternative sind jedoch Trauben-, Pflaumen- oder Granatapfelsaft mindestens genauso gut.

  • Vegan

    vegan, gehirn, fitEine vegane Ernährung ist sehr vorteilhaft für das Gehirn, denn Pflanzen enthalten alle Vitamine, Mineralien, gesunde Fette und Proteine, die der Körper benötigt. Es sollte besonderer Wert auf frisches Obst und Gemüse, sowie eine tägliche kleine Portion Nüsse, gelegt werden.

  • Fast Food

    plastik, gehirn, fitNeben den allgemein bekannten negativen Auswirkungen von Fast Food auf die Gesundheit, existieren tatsächlich noch weitere Gründe, warum Sie lieber auf Fast Food verzichten sollten. Fast Food enthält raffinierte Öle, Zucker, Chemikalien und Pestizide - nichts, was förderlich für die Gesundheit des Gehirnes sein könnte.

  • Plastik

    plastik, gehirn, fitVermeiden Sie es Ihre Lebensmittel in Plastik, wie zum Beispiel Tupperware oder ähnlichen synthetischen Materialien, zu verpacken. Diese enthalten Polytetrafluorethylen, eine Verbindung, die sich schädlich auf die Gesundheit auswirkt. Bessere Alternativen sind Edelstahl, Glas oder Keramik.

  • Gewürze

    gewürze, gehirn, fitViele Gewürze haben noch weitere positive Eigenschaften, als nur gut zu schmecken. So zum Beispiel Kurkuma - er ist ein starkes entzündungshemmendes Gewürz. Auch durch seine gesundheitsfördernden Antioxidantien soll er vor Demenz und Gedächtnisverlust schützen.

 


 

Die Blutzucker Diät

Haben Sie schon von der Blutzucker Diät von Dr. Michael Mosley gehört? Hier erfahren Sie alles, was Sie zu dieser Diät wissen müssen.

Was genau ist die "Blutzucker Diät"?gesund, Müsli, Beeren, Blutzucker Diät

Das Ziel der Blutzucker Diät ist es, die Zuckerzufuhr, die der Körper erfährt, zu reduzieren. Mittlerweile ist bekannt, dass Zucker in großen Mengen für den Körper genauso schädlich ist, wie Fett. Neben Gewichtszunahmen führt er außerdem zu Fettleber und Vorstufen von Diabetes. In extremen Fällen erkranken Betroffene für den Rest ihres Lebens an Diabetes Typ II. Die Blutzucker Diät hat somit nicht nur den Gewichtsverlust als Schwerpunkt, sondern soll gleichzeitig dem Körper helfen einen gesunden Blutzuckerhaushalt zu erhalten bzw. wiederherzustellen.

Wie funktioniert die "Blutzucker Diät"?

Die Diät ist auf 8 Wochen angelegt. Während dieser Zeit reduzieren Sie Ihre Kalorienzufuhr auf täglich rund 800 Kalorien oder Fasten nach dem 5:2 Prinzip. Das heißt 5 Tage die Woche essen Sie normal und an 2 Tagen der Woche wird gefastet, sodass Sie nur rund ein Viertel des täglichen Kalorienbedarfs konsumieren. Achten Sie während dieser Zeit darauf möglichst wenig Zucker und Kohlenhydrate zu konsumieren. Dazu zählen unter anderem Brot, Kartoffeln, Pasta, Reis sowie versteckte Zucker Lieferanten, beispielsweise sehr fruchtzuckerreiches Obst, wie Bananen oder Ananas. 
Besser eignen sich Äpfel, Birnen, verschiedene Beeren und Nüsse. Außerdem sollte viel Gemüse, mageres Fleisch und Fisch auf dem Speiseplan stehen.
Um erfolgreich abzunehmen sollten Sie zusätzlich auf ausreichend Bewegung achten. Schon ein leichtes, aber tägliches Muskeltraining unterstützt den Stoffwechsel und kurbelt somit die Fettverbrennung an.

Blutzucker Diät, gesund, Gemüse


 

Saunieren im Sommer

Saunieren im Sommer klingt abwegig, aber ist durchaus gesund und genauso sinnvoll, wie im Rest des Jahres.

Warum ist Saunieren im Sommer so gesund?

Grundsätzlich gilt: Nur wer regelmäßig die Sauna besucht, erlangt alle Vorteile, die das saunieren bietet. Durch das Saunieren werden im Körper die inneren Organe, der Stoffwechsel, die Regenerierung sowie das Immunsystem aktiviert und trainiert. Durch die Sauna wird dem Körper, mit einer steigenden Körpertemperatur, ein leichtes Fieber simuliert. Der Körper wird alarmiert, dass eine Erkrankung vorliegen muss und aktiviert sofort das Immunsystem. Durch dieses Training wird der Körper auf den Ernstfall vorbereitet und das Immunsystem gestärkt. Im Idealfall wird man so seltener krank und sollte es doch einmal passieren, kann das Immunsystem effektiver gegen die Bakterien und Viren vorgehen.

Auf den ersten Blick scheint das Saunieren im Sommer sinnlos, da draußen die Temperaturen um die 30°C liegen und man ja sowieso schwitzt. Dabei ist es wichtig zu beachten, dass in der Sauna ein ganz anderes Klima herrscht. Durch die relativ geringe Luftfeuchtigkeit kann die ausgeschwitzte Feuchtigkeit wesentlich besser verdunsten, als draußen bei einem wesentlich tropischeren Klima. Außerdem ist der wichtigste Schritt beim saunieren, der Wechsel zwischen Warm und Kalt. Da man den Körper nach dem saunieren wieder vorsichtig abkühlt, ist es gleichzeitig auch eine gute Erfrischung im Sommer und der Körper lernt auf Dauer auch besser mit den hohen Temperaturen draußen besser umgehen zu können.

Saunieren im Sommer, Sauna, Frau, entspannen


 

Wanderregionen in Deutschland

Die schönsten Wanderregionen in Deutschland

Wandern ist eine tolle Abnehm-Möglichkeit, für alle die ungerne Joggen oder sehr anstrengenden Sport nicht mögen. Beim Wandern werden die Kalorien im Vorbeigehen verbrannt, während der Puls meistens niedrig bleibt und der Körper so nicht zu stark belastet wird.
Deshalb haben wir die schönsten Wanderregionen in Deutschland mit den passenden Wellnesshotels zusammengestellt, damit Sie sich nach einer anstrengenden Wanderung so richtig verwöhnen lassen können. Entdecken Sie die schönsten Wanderregionen in Deutschland.

Nationalpark Schwarzwald – Baden-Württemberg

Nationalpark Schwarzwald, Wanderregionen in Deutschland2014 wurde der Nationalpark Schwarzwald als erster Nationalpark Baden-Württembergs gegründet. Mit einer Größe von 10.062 Hektar zieht er sich im nördlichen Schwarzwald entlang der Schwarzwaldhochstraße und ist reich an wilder Natur und einer großen Artenvielfalt. Zu den ansässigen Tieren zählen beispielsweise Schwarzspechte und der eindrucksvolle Wanderfalke sowie die kleinste Eule Europas, der Sperlingskauz. Viele Wanderer sind von dieser mächtigen Wanderregion begeistert.

Hier finden Sie die beliebtesten Wellnesshotels in  Baden-Württemberg

Nationalpark Harz – Niedersachsen, Sachsen-Anhalt

Nationalpark Harz, Wanderregionen in DeutschlandDer ca. 24.700 Hektar große Nationalpark Harz im Herzen von Deutschland beherbergt eine einzigartige Landschaft mit Wäldern, Mooren und Flüssen. Wundervoll abwechslungsreich und ideales Rückzugsgebiet vieler heimischer Tiere. Heutzutage besteht auch wieder die Chance wilden Luchsen zu begegnen.

Hier finden Sie die beliebtesten Wellnesshotels in Niedersachsen

Hier finden Sie die beliebtesten Wellnesshotels in Sachsen-Anhalt

 

Nationalpark Müritz – Mecklenburg-Vorpommern

Nationalpark Müritz, Wanderregionen in DeutschlandIn dem rund 32 Tsd. Hektar großen Nationalpark finden sich riesige Buchenwälder, hügelige Landschaften und große Seen. Weit über 100 Seen und andere Gewässer fügen sich ansehnlich in die prachtvolle Umgebung ein und machen den Nationalpark so zu einem ganz besonderen Ort. Deshalb ist der Park bereits seit 2011 Teil des UNESCO Weltkulturerbes.

Hier finden Sie die beliebtesten Wellnesshotels in Mecklenburg-Vorpommern

 

Nationalpark Kellerwald-Edersee – Hessen

Nationalpark Kellerwald Edersee, Wanderregionen in DeutschlandReine Buchenwälder gibt es nur in Europa, somit liegt Deutschland im Herzen mit seinen weltweit bedeutenden Buchenwäldern. Der grüne, baumreiche Nationalpark ist ein Liebling der Wanderer. Seit 2011 zählt der Nationalpark Kellerwald-Edersee mit den "alten Buchenwäldern Deutschlands" zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Hier finden Sie die beliebtesten Wellnesshotels in Hessen

 

Nationalpark Sächsische Schweiz – Sachsen

Nationalpark Sächsiche Schweiz, Wanderregionen in DeutschlandDer Nationalpark Sächsische Schweiz steht seit 1990 unter Schutz. Das liegt vor allem an den einzigartigen Naturphänomen, die hier zu finden sind. Riesige Tafelberge, Felsriffe, Sandsteinnadeln, romantische Wildbäche und Buchenwälder sind in dem über 9 Tsd. Hektar großen Nationalpark zu finden.

Hier finden Sie die beliebtesten Wellnesshotels in Sachsen

 

Nationalpark Hainich – Thüringen

Nationalpark Hainich, Wanderregionen in DeutschlandSeit 2011 zählt der Nationalpark Hainich mit seinen 7,5 Tsd. Hektar, wie auch der Nationalpark Kellerwald-Edersee zu den "Buchenwäldern der Karpaten und Alte Buchenwälder Deutschlands". Der Nationalpark ist eines der letzten Überbleibsel der Urwälder, die früher ganz Europa bedeckten und ist das größte zusammenhängende  Laubwaldgebiet Deutschlands. Eine Vielzahl an unterschiedlicher Fauna und Tieren füllt den Hainich mit der Atmosphäre eines anderen Zeitalters. 

Hier finden Sie die beliebtesten Wellnesshotels in Thüringen

 

Nationalpark Wattenmeer – Niedersachsen

Nationalpark Wattenmeer, Wanderregionen in DeutschlandZählt man das Wattenmeer, die Salzwiesen, Dünen und Strände zusammen ist der Nationalpark Wattenmeer die größte Verflechtung aus Nationalparks in Deutschland. Sie umfassen insgesamt eine Größe von über 800 Tsd. Hektar. Entdecken Sie auf Ihrer nächsten Wanderung das Naturphänomen von Flut und Ebbe. Treffen Sie auf seltene Tierarten wie zum Beispiel Wale, Robben oder Wattwürmer. Seit 2009 zählt die dazugehörige Nordseeküste als UNESCO Weltnaturerbe.

Hier finden Sie die beliebtesten Wellnesshotels in Niedersachsen

 

Nationalpark Berchtesgaden – Bayern

Nationalpark Berchtesgaden, Wanderregionen in DeutschlandNeben hohen Bergen, tiefen Tälern und kristallklaren Flüssen im Gebirge, finden sich im Nationalpark Berchtesgaden auch wunderschöne Lichtungen und Nadelwälder. Auf rund 21 Tsd. Hektar erstreckt sich das primär felsenreiche Schutzgebiet an der Grenze zu Österreich.

Hier finden Sie die beliebtesten Wellnesshotels in Bayern

 

Nationalpark Bayerischer Wald – Bayern

Nationalpark Bayerischer Wald, Wanderregionen in DeutschlandGanz nach dem Motto "Natur Natur sein lassen" darf sich im Nationalpark Bayerischer Wald die Natur nach ihren eigenen Wünschen ausbreiten. Mit über 24 Tsd. Hektar bietet der Nationalpark so eine der größten, abwechslungsreichen Schutzzonen Mitteleuropas. Knapp 300 Kilometer  markierte Wanderwege verlaufen durch das biodiverse Gebiet und sind so ein interessanter Ort für alle Wanderer.

Hier finden Sie die beliebtesten Wellnesshotels in Bayern


 

Der E-Freizeitspass

Das PETERS Hotel & Spa hat Anfang Mai 2019 mit einer großen Einweihungsfeier den neuen E-Bike Fuhrpark sowie die neue PKW-Ladestation eröffnet.

Am Puls der Zeit

E-Bike

​Damit geht das Hotel mit der Zeit und kann den Gästen der Region erstklassige, umweltfreundliche Freizeitaktivitäten bieten. Mit einer Investition von rund € 50.000 wurde der Fortschritt in Sachen Elektro Mobilität unterstützt und das Naherholungsgebiet Jägersburg weiter voran gebracht. 

​Für jeden das Richtige

Mit den Marken E-Bikes von Cannondale ist der ultimative, sorglose Fahrspaß garantiert. Ob im Gelände oder auf ebenen Radwegen mit den technischen Features wie Antriebseinheiten mit Pedalunterstützung von Bosch und Shimano bekommt an den perfekten Mix aus intuitivem Handling, komfortablem Fahrgefühl und unglaublicher Leistung. Ein Freizeitspaß für Jeden!
Neben den modernen E-Bikes sind im Fuhrpark des PETERS Hotel & Spa auch klassische Fahrräder erhältlich. Ein absoluter Hingucker sind die analogen Kinderräder: Das kleinste Rad von Puki für die ganz Kleinen von 4-6 Jahre lässt Kinderherzen schneller schlagen und die beiden Räder von Cannondale für die Kids von 6-12 Jahre sorgen mit Sicherheit auch für viel Aufmerksamkeit bei der gemeinsamen Familienradtour. Mit Kindersitzen und einem Anhänger sind auch diejenigen versorgt, die noch nicht selbst radeln können. Da wird jeder Ausflug etwas ganz Besonderes für die ganze Familie. Geführte Radtouren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden sind ebenfalls geplant.

PETERS Hotel & Spa


 

Die Kerze am Ohr

Eine etwas andere Behandlung

Das alte indianische Ritual der Ohrkerze wird nun neu aufgelegt, um uns eine kurze Auszeit vom Alltag zu bescheren.

Ohrkerze

Was ist die Ohrenkerzenbehandlung?

Bei der Ohrkerzenbehandlung wird eine zylindrische Kerze, bestehend aus Honig, Bienenwachs und verschiedenen Kräutern, auf den äußeren Gehörgang gesetzt und angezündet. Seit mehr als 25 Jahren arbeiten Therapeuten und Heilpraktiker mit Ohrenkerzenbehandlung, einer Behandlungsmethode mit Ohrkerzen. Ohrenkerzenbehandlung ist ein Wohlfühlritual, das Entspannung, Geborgenheit und damit auch Glücksgefühle vermitteln soll.

Aufbau der Ohrkerze

Jede Kerze besteht aus einem gerollten, mit Bienenwachs und Honig getränkten Baumwolltuch und ist innen hohl. Je nach angestrebter Wirkung ist sie mit Aromaessenzen oder Heilpflanzen bestrichen. Ein Sicherheitsfilter am unteren Ende zeigt an, wann die Ohrkerze gelöscht werden muss, damit sich der Patient nicht verbrennt.

Wie funktioniert es?

Bei der Ohrkerzenbehandlung entsteht ein leichter Unterdruck (Kamineffekt) im Inneren der Ohrkerze und dadurch eine Vibration der stehenden Luftsäule. Dies bewirkt eine sanfte Massage des Trommelfells mit Druckregulation im Ohr. Die Wärme regt die Durchblutung an, intensiviert die Lymphzirkulation und stimuliert Reflexzonen am Ohr. Der Patient legt sich seitlich hin und der Behandelnde dreht die Ohrkerze sanft ohne Druck senkrecht in den Gehörgang. Er brennt sie ab, dabei unterstützen Entspannungsmusik und Aromaduft die Wirkung.

Hauptanwendungsgebiete von Ohrkerzen

- Akute und chronische Beschwerden im Ohr- und Kopfbereich
- Ohrenschmerzen
- Kopfschmerzen / Migräne
- Schnupfen, Erkältungen
- Tinnitus
- Psychische Überlastungsstörungen
- Nervosität, innere Unruhe
- Chronischer Stress, Burn-Out
- Schlafstörungen
- Hyperaktivität


 

zurück pausefortfahren vor
ab 232

4 Nächte - Lassen Sie sich die Seeluft um die Ohren wehen und erkunden Sie auf dem Rad oder zu Fuß die Insel.

Deutschland
Mecklenburg-Vorpommern
Juliusruh
ab 316

3 Nächte - Wagen Sie einen neuen Start und beginnen Sie mit entspannten Wellnesstagen.

Kroatien
Zadar
Petrcane
ab 100

1 Nacht - Romantische Zeit zu zweit im Schloss!

Deutschland
Thüringen
Gotha
TAUERN SPA Zell am See - Kaprun

Gewinnen Sie einen Wellnessaufenthalt für 2 Personen im TAUERN SPA Zell am See - Kaprun.

Zum Gewinnspiel