Wellness in Tschechien

Tradition der Bäderkultur

Tschechien ist eines der typischen Reiseziele, wenn es um Erholung und Entspannung geht. Wellness in Tschechien blickt auf eine über 2000 Jahre alte Tradition zurück, denn bereits die Römer wussten die Wirkung der vielen Heilquellen des Landes zu schätzen. In diesem langen Zeitraum entwickelte sich eine vielfältige Bäderkultur, die sich unter anderem auch in der historischen Architektur der Kurorte, Thermen und Hotels widerspiegelt. Des Weiteren konnte sich in dieser Zeit auch ein hoher Standard etablieren. Ganz egal ob es sich um medizinische Anwendungen, klassische Heilbehandlungen oder modernen Wellness- und Beauty-Programmen handelt. Tschechien bietet für alle diese Bereiche das richtige Angebot für Sie.

Wellness in Tschechien & Sport verbinden

Bei einer Kurreise nach Tschechien steht vor allem das reichhaltige Heilwasser im Mittelpunkt. Daneben bieten viele der Kurorte auch noch weitere Programmpunkte wie z.B. Kultur oder Sport. Ein beliebtes Beispiel ist die Stadt Marienbad (Mariánské Lázně). Zum einen können Sie in den traumhaften Kuranlagen spazieren und sich entspannen. Zum anderen können Sie Ihren Aufenthalt auch aktiver gestalten durch zahlreiche Kulturveranstaltungen sowie einem 18-Loch-Golfplatz. Marienbad ist aber nur eine der vielen tschechischen Kurorte, die Entspannung und Erholung in einer Kombination aus wunderschöner Architektur und Natur verbunden mit vielfältiger Tradition bieten.

Lust auf einen Wellnessurlaub in Tschechien? Hier finden Sie zahlreiche Wellnesshotels in Tschechien!

zurück pausefortfahren vor
ab 265

2 Nächte - Der ideale Kurztrip zum Kraft tanken!

Deutschland
Bayern
Bad Füssing
ab 62

1 Tag - Entspannen Sie im Exklusivbereich im 1. Stock des Thermen-Atriums und genießen Sie einen Tag in der St. Martins Therme.

Österreich
Burgenland
Frauenkirchen
Hotel des Monats, Juni, Gewinnspiel, Holzapfel Hotels

Gewinnen Sie einen Wellnessaufenthalt für 2 Personen im Hotel Holzapfel.

Zum Gewinnspiel