Zutaten

- 125 g Reisnudeln
​- 1/2 Papaya
- 1 Kopf Brokkoli
- 4 Paranüsse
- 1 daumengroßes Stück Ingwer
- 1 Stange Zitronengras
- 4 EL Sojasauce
- 2 EL Reisessig
- 1 EL Sesam
​- 1 EL Sesamöl

Kategorie

Vorspeise

Art

vegetarisch

Zubereitungszeit

ca. 30 min

Schwierigkeitsgrad

Einfach & schnell

Portionen

4
Reisnudelsalat, Wellnessrezept, gesund, detox

Reisnudelsalat

Zubereitung

Kochen Sie die Reisnudeln, wie auf der Verpackung angegeben. Waschen Sie den Brokkoli und schneiden Sie ihn anschließend klein, bevor Sie ihn 6-7 min kochen.
Achten Sie darauf, dass der Brokkoli noch bissfest ist. Schälen Sie den Ingwer und hacken ihn klein. Auch das Zitronengras von der harten Schale trennen und klein schneiden. Anschließend Papaya schälen, entkernen, klein schneiden und die Paranüsse klein hacken.
Für das Dressing vermischen Sie 4 EL Wasser mit Sojasauce, Sesamöl und Reisessig. Geben Sie alles in eine Schüssel und streuen Sei zum Abschluss das Sesam drüber.

zurück pausefortfahren vor
ab 448

2 Nächte - Tief durchatmen und entspannt zur Ruhe kommen: In einem Acquapura SPA von Falkensteiner laden Sie in kürzester Zeit Ihre Batterien wieder auf.

Österreich
Kärnten
Velden
ab 117.50

1 Nacht- Genießen Sie eine Kutschrundfahrt und vieles mehr.

Deutschland
Baden-Württemberg
Fichtenau-Neustädtlein
ab 255

2 Nächte - Einfach zurücklehnen und entspannen bei der Kopf-Nacken-Massage.

Deutschland
Mecklenburg-Vorpommern
Ostseebad Prerow
Hotel des Monats September

Gewinnen Sie einen Wellnessaufenthalt für 2 Personen im TOP CountryLine Hotel Esplanade Spa & Golf Resort.

Zum Gewinnspiel