Zutaten

- 125 g Reisnudeln
​- 1/2 Papaya
- 1 Kopf Brokkoli
- 4 Paranüsse
- 1 daumengroßes Stück Ingwer
- 1 Stange Zitronengras
- 4 EL Sojasauce
- 2 EL Reisessig
- 1 EL Sesam
​- 1 EL Sesamöl

Kategorie

Vorspeise

Art

vegetarisch

Zubereitungszeit

ca. 30 min

Schwierigkeitsgrad

Einfach & schnell

Portionen

4
Reisnudelsalat, Wellnessrezept, gesund, detox

Reisnudelsalat

Zubereitung

Kochen Sie die Reisnudeln, wie auf der Verpackung angegeben. Waschen Sie den Brokkoli und schneiden Sie ihn anschließend klein, bevor Sie ihn 6-7 min kochen.
Achten Sie darauf, dass der Brokkoli noch bissfest ist. Schälen Sie den Ingwer und hacken ihn klein. Auch das Zitronengras von der harten Schale trennen und klein schneiden. Anschließend Papaya schälen, entkernen, klein schneiden und die Paranüsse klein hacken.
Für das Dressing vermischen Sie 4 EL Wasser mit Sojasauce, Sesamöl und Reisessig. Geben Sie alles in eine Schüssel und streuen Sei zum Abschluss das Sesam drüber.

zurück pausefortfahren vor
ab 175

2 Nächte - Für alle, die sich für ihr Wellness-Erlebnis auch unter der Woche freinehmen können und wollen.

Deutschland
Sachsen
Bad Dueben
ab 289

2 Nächte - Genießen Sie einen Kuschel Wellness Kurzurlaub mit Ihrem Liebsten oder Ihrer Liebsten.

Deutschland
Baden-Württemberg
Todtnau
ab 494

3 Nächte - Kurz mal ausspannen und sich verwöhnen lassen. Mit dem Allgäuer Bergwiesentraum tanken Sie auf! 

Deutschland
Bayern
Oberstdorf
ab 166

2 Nächte - Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit vom Alltag im Vital Spa.

Deutschland
Mecklenburg-Vorpommern
Ostseebad Dierhagen
Hotel des Monats März, Hotel Hoeri am Bodensee

Gewinnen Sie einen Wellnessaufenthalt für 2 Personen im Hotel Hoeri am Bodensee.

Zum Gewinnspiel