Zutaten

3 kleine rotschalige Äpfel
2 Zwiebeln
Saft & abgeriebene Schalen einer halben Orange
100g Sahne
100ml Wildfond oder Fleischbrühe
3 EL Cognac
1 TL getrockneter oder frischer Thymian
600g ausgelöster Rehrücken
50g Butter
Salz & Pfeffer

Kategorie

Hauptgericht

Art

Fleisch

Zubereitungszeit

ca. 25 Min

Schwierigkeitsgrad

Gelingt leicht

Portionen

4
Wellness, Rezept, Rehrücken

Rehrücken auf Cognac-Äpfeln

Zubereitung

Zur Vorbereitung wird zunächst der Römertopf gewässert, die Äpfel geschält und anschließend das Kerngehäuse entfernt. Das Fruchtfleisch der Äpfel in dünne Streifen schneiden. Nun die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Zuletzt alles mit Orangensaft und dessen Schale gut mischen.

Als Nächstes die Sahne mit Wildfond bzw. Fleischbrühe, Salz & Pfeffer und nach Belieben Cognac und Thymian verrühren. Der Rehrücken kann nun quer halbiert und auch mit Salz & Pfeffer gewürzt werden. Die Apfelmischung wird in den Römertopf gegeben und mit Sahne übergossen. Den zuvor halbierten Rehrücken darauf setzen und mit Stücken aus Butter belegen. Das Ganze nun geschlossen für 45 Minuten im Ofen bei 220° (Umluft 200°) Grad garen und anschließend für weitere 5 Minuten offen fertig garen.

Wellnessfinder Tipp: Als Ergänzung zu diesem Gericht eignen sich sehr gut gedünsteter Wirsing.

Hotel des Monats Oktober, Land und Golf Hotel Stromberg

Gewinnen Sie einen Wellnessaufenthalt für 2 Personen im Land & Golf Hotel Stromberg.

Zum Gewinnspiel