Zutaten

700g frische Tomaten
1 Gurke
4 Bund Petersilie
1 Bund Minze
185g Quinoa
2 - 4 EL Za'atar (siehe unten)

Dressing:
4 EL natives, kaltgepresstes Olivenöl
4 EL frisch gepressten Zitronensaft
den Abrieb einer halben Zitrone
2 TL roher Honig
1 - 2 Knoblauchzehen
Meersalz
Pfeffer

Za'atar:
4 EL Sesam
4 EL Sumach
1 EL Thymian
1 TL Kreuzkümmel (optional)
eine Prise Salz

Kategorie

Snack

Art

Sonstiges

Zubereitungszeit

30

Schwierigkeitsgrad

Einfach & schnell

Portionen

4
Quinoa-Taboulé mit Za’atar

Quinoa-Taboulé mit Za’atar

Zubereitung

Quinoa abspülen und zusammen mit etwa 200ml Wasser in einen Kochtopf geben und für etwa 15 Minuten kochen, bis sich um das Korn Ringe gebildet haben. Anschließend abgießen und zur Seite stellen.

Nun das Gemüse waschen und klein schneiden. Kräuter ebenfalls waschen, trocknen und nach dem Hacken alles in eine Salatschüssel geben. Das Dressing daraufhin über den Salat geben. Zuletzt noch den Sesam in einer Pfanne rösten und mit den anderen Gewürzen vermischen. Der Za'atar kann nun über das Dressing gestreut werden.

Sofort servieren oder kalt stellen.

zurück pausefortfahren vor
ab 265

2 Nächte - Der ideale Kurztrip zum Kraft tanken!

Deutschland
Bayern
Bad Füssing
ab 62

1 Tag - Entspannen Sie im Exklusivbereich im 1. Stock des Thermen-Atriums und genießen Sie einen Tag in der St. Martins Therme.

Österreich
Burgenland
Frauenkirchen
Hotel des Monats, Juni, Gewinnspiel, Holzapfel Hotels

Gewinnen Sie einen Wellnessaufenthalt für 2 Personen im Hotel Holzapfel.

Zum Gewinnspiel