Zutaten

- 1/2 Kürbis
- 1 Bund Rauke
- 15 Blatt Basilikum
- 100 g Ziegenfrischkäse
- 3 EL Ahornsirup
- 3 EL Honig
- 2 TL Senf (mittelscharfer)
- 1 TL Paprikapulver
- Zitronensaft
- Essig
- Olivenöl
- Öl
- Salz & Pfeffer

Kategorie

Hauptgericht

Art

vegetarisch

Zubereitungszeit

ca. 20 Min

Schwierigkeitsgrad

Gelingt leicht

Portionen

2
Wellness, Rezept, Kürbis, Ziegenkäse

Lauwarmer Kürbissalat mit Basilikum, Rauke und Ziegenkäse

Zubereitung

Beginnen Sie damit den Kürbis zu entkernen und anschließend in Streifen mit einer Dicke von einem halben Zentimeter zu schneiden. Diese legen Sie anschließend auf ein Backblech, wobei das Backpapier zuvor leicht eingeölt werden sollte. Während die Kürbisstreifen für ca. 10 Minuten bei 225° Celsius backen, können Sie bereits die Marinade zusammenrühren. Vermengen Sie dazu das Paprikapulver mit dem Ahornsirup, der Hälfte des Honigs sowie einem EL Olivenöl und bestreichen damit anschießend die Kürbisstreifen. Diese backen nun für weitere 10 bis 15 Minuten im Ofen.

Nun die Rauke waschen und trocken schleudern. Ebenso das Basilikum waschen und den Frischkäse in kleine Stücke schneiden. Rühren Sie nun den Zitronensaft mit dem Senf, dem restlichen Honig und dem Essig zusammen und ergänzen nach Bedarf Öl, Salz und Pfeffer, sodass eine leckere Sauce entsteht. Zuletzt die Kürbisstreifen aus dem Ofen nehmen. Auf zwei Teller verteilt Basilikum, Rauke sowie Ziegenkäse hinzugeben und alles mit der kalten Sauce verfeinern.

zurück pausefortfahren vor
ab 62

1 Tag - Entspannen Sie im Exklusivbereich im 1. Stock des Thermen-Atriums und genießen Sie einen Tag in der St. Martins Therme.

Österreich
Burgenland
Frauenkirchen
ab 265

2 Nächte - Der ideale Kurztrip zum Kraft tanken!

Deutschland
Bayern
Bad Füssing
Hotel des Monats, Juni, Gewinnspiel, Holzapfel Hotels

Gewinnen Sie einen Wellnessaufenthalt für 2 Personen im Hotel Holzapfel.

Zum Gewinnspiel