Zutaten

ca. 250g weißer Spargel, ca. 250 grüner Spargel, 200g Magermilch, 200g Sahne, 15g Mehlbutter, 6 Blatt Gelatine, Salz, Zucker

Kategorie

Vorspeise

Art

vegetarisch

Zubereitungszeit

länger

Schwierigkeitsgrad

Braucht Erfahrung

Portionen

4

Krone von weißem und grünem Spargel

Zubereitung

Vom Spargel die Spitzen ca. 4 cm lang abschneiden und in Salzwasser weich kochen. Den restlichen Spargel in Stücke schneiden und mit Milch und Sahne weich kochen, Mehlbutter dazu geben und kurz aufkochen. In den Mixer geben und pürieren. Durch ein feines Sieb streichen, eingeweichte Gelatine dazugeben und mit Salz und Zucker abschmecken. Die Spargelspitzen der Länge nach halbieren und wie einen Zaun in vier Ringe mit ca. 7cm Durchmesser stellen und sofort mit Spargelmasse aufgießen. Die Spargelspitzen sollten noch ca. 1-2 cm herausschauen. Kalt stellen. Mindestens 1 Stunde Dazu serviert man am junge Frühlingssalate.

Sonstige Hinweise

Achten Sie darauf, dass Sie genügend Zeit zur Abkühlung haben.

Hotel

THERESA Sport- und Wellnesshotel

Zusatzinfo vom Küchenchef

THERESA Sport- und Wellnesshotel

zurück pausefortfahren vor
ab 62

1 Tag - Entspannen Sie im Exklusivbereich im 1. Stock des Thermen-Atriums und genießen Sie einen Tag in der St. Martins Therme.

Österreich
Burgenland
Frauenkirchen
ab 265

2 Nächte - Der ideale Kurztrip zum Kraft tanken!

Deutschland
Bayern
Bad Füssing
Hotel des Monats, Juni, Gewinnspiel, Holzapfel Hotels

Gewinnen Sie einen Wellnessaufenthalt für 2 Personen im Hotel Holzapfel.

Zum Gewinnspiel