Zutaten

- 400g Lachsfilet ohne Haut
- 2 Salatgurken
- 3El Weißweinessig
- 100g Schlagsahne
- 5 Stängel Minze
- 2El Zitronensaft
- Salz und Pfeffer

Kategorie

Sonstiges

Art

Fisch

Zubereitungszeit

ca. 25 min

Schwierigkeitsgrad

Einfach & schnell

Portionen

4
Gedämpfter Lachs mit Gurkensalat, gesund, Gemüse, Wellnessrezept

Gedämpfter Lachs mit Gurkensalat

Zubereitung

Beginnen Sie damit, die Gurken zu schälen und in dünne Scheiben zu reiben. Diese mischen Sie in einer Schüssel mit etwas Salz und lassen sie eine Weile ziehen. Verrühren Sie dann die Sahne mit dem Essig und würzen mit Salz und Pfeffer. Dann geben Sie die gewaschene und in Streifen geschnittene Minze mit in die Sahnemischung.

Beträufeln Sie das Lachsfilet mit Zitronensaft und würzen ihn mit Salz und Pfeffer. Legen Sie den Lachs auf einen Teller, den Sie in einen Topf stellen. Dann füllen Sie in den Top ca. 1 cm Wasser so, dass es nicht auf den Teller läuft. Schließen Sie den Topf mit einem Deckel und lassen das Wasser kurz aufkochen und dämpfen den Lachs bei kleiner Hitze 5-7 min. 

Gießen Sie das Wasser von den Gurkenscheiben ab und mischen Sie diese mit der Sahnemischung. Abschließend richten Sie den Gurkensalat auf Tellern an, zupfen den Lachs in kleine Stücke und verteilen ihn obendrauf.

zurück pausefortfahren vor
ab 265

2 Nächte - Der ideale Kurztrip zum Kraft tanken!

Deutschland
Bayern
Bad Füssing
ab 62

1 Tag - Entspannen Sie im Exklusivbereich im 1. Stock des Thermen-Atriums und genießen Sie einen Tag in der St. Martins Therme.

Österreich
Burgenland
Frauenkirchen
Hotel des Monats, Juni, Gewinnspiel, Holzapfel Hotels

Gewinnen Sie einen Wellnessaufenthalt für 2 Personen im Hotel Holzapfel.

Zum Gewinnspiel